Livestream jetzt abrufbar: ETF – die smarte Geldanlage für den Schwaben

Anlegern fällt es im jetzigen Zinsumfeld zunehmend schwer eine positive Rendite nach Inflation und möglichen Negativzinsen zu erzielen. Altbekannte Anlageprodukte wie Sparen auf dem Konto, Tagesgeld, Sparbuch, Renten- und Lebensversicherung, Bausparverträge, etc. eignen sich nicht zum Aufbau der Altersversorgung. Gerade jetzt ist ein Umdenken für jeden langfristig orientierten Anleger notwendig. Die Zeit ist reif für eine unabhängige Anlageberatung und die Nutzung von kosteneffizienten Anlagelösungen. Warum dabei das ETF (= Exchange Traded Funds) einen wesentlichen Baustein darstellt erfahren Sie hier.

Beitragsfoto: tashatuvango/AdobeStock

Erfahrungen & Bewertungen zu Steffen Grebe