Category Archive: Startseite

  1. Neustart für die private Altersvorsorge – Status Quo und Reformoptionen

    Kommentare deaktiviert für Neustart für die private Altersvorsorge – Status Quo und Reformoptionen

    Mittlerweile ist das Video der Veranstaltung „Neustart für die private Altersvorsorge – Status Quo und Reformoptionen“ von Ende Mai veröffentlicht. Eine digitale Diskussionsveranstaltung aus der Reihe „Verbraucherschutz am Mittag“ des Ministeriums für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz.

    Erleben Sie uns online:
    – Katharina Binz; Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz
    – Josephine Holzhäuser; Referentin für Finanzdienstleistungen bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
    – Hans-Joachim Karopka; Diplom-Psychologe, Managing Partner rheingold
    – Dorothea Mohn; Leiterin Team Finanzmarkt des Verbraucherzentrale Bundesverbandes
    – Prof. Dr. Hartmut Walz; Verhaltensökonom und Entscheidungsexperte mit Schwerpunkt Finanzen an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

  2. Handelsblatt: „Unabhängige Honorarberatung – In Stuttgart unterstützen Experten“

    Kommentare deaktiviert für Handelsblatt: „Unabhängige Honorarberatung – In Stuttgart unterstützen Experten“

    Anlageberater erhalten ihre Provision im Normalfall über die Vermittlung eines Finanzprodukts. Das Problem: Seine Empfehlung kann kaum objektiv erfolgen. Als sinnvolle Alternative gilt eine unabhängige Honorarberatung. In Stuttgart und Umgebung hilft ein Experte weiter.

    Zum vollständigen Beitrag gelangen Sie durch CLICK auf das Handelsblatt-Logo:

     

  3. Livestream jetzt abrufbar: ETF – die smarte Geldanlage für den Schwaben

    Kommentare deaktiviert für Livestream jetzt abrufbar: ETF – die smarte Geldanlage für den Schwaben

    Anlegern fällt es im jetzigen Zinsumfeld zunehmend schwer eine positive Rendite nach Inflation und möglichen Negativzinsen zu erzielen. Altbekannte Anlageprodukte wie Sparen auf dem Konto, Tagesgeld, Sparbuch, Renten- und Lebensversicherung, Bausparverträge, etc. eignen sich nicht zum Aufbau der Altersversorgung. Gerade jetzt ist ein Umdenken für jeden langfristig orientierten Anleger notwendig. Die Zeit ist reif für eine unabhängige Anlageberatung und die Nutzung von kosteneffizienten Anlagelösungen. Warum dabei das ETF (= Exchange Traded Funds) einen wesentlichen Baustein darstellt erfahren Sie hier.

    Beitragsfoto: tashatuvango/AdobeStock

  4. ETF Portfolios irren sich nicht

    Kommentare deaktiviert für ETF Portfolios irren sich nicht

    Die maßgeschneiderten Portfolios der Karlsruher Honorarfinanz AG waren im vergangenen Jahr erfolgreicher als fast alle bekannten Fondsmanager.

     

    Hier geht es zum Artikel

    170119 Vergleich Fonds mit Portfolio HF AG von 2014 bis 2016

     

     

  5. Monatsangebot – aufgrund Nachfrage verlängert:

    Kommentare deaktiviert für Monatsangebot – aufgrund Nachfrage verlängert:

    Sparen Sie 50% bzw. 179 €!

    Mit einer unabhängigen Finanzplanung schaffen Sie die beste Basis zur Erreichung vieler Lebensziele.

    Die Deutsche Finanznorm (= DEFINO) definiert wissenschaftlich fundierte, nachvollziehbare und ökonomisch sinnvolle Standards für die Priorisierung und für Zielgrößen von Absicherungs-, Vorsorge- und Vermögensplanungs-Maßnahmen.

    Monatsangebot für Neukunden: Gemeinsame Erarbeitung und Auswertung einer Finanzplanung. Zeitbedarf 2 Stunden – als Monatsangebot statt 357 € für 178 €!

    Wir beraten Sie telefonisch, mittels Onlineberatung oder persönlich vor Ort gemäß der vom Verbraucherschutz und Wissenschaftlern entwickelten Deutschen Finanznorm DIN SPEC 77222.

    Für nähere Informationen bzw. das Produktvideo klicken Sie hier